Was leisten Kurierdienste: Direktfahrten und Expresstransporte

Wenn es schnell gehen muss, Termine drängen oder der Auftraggeber im Nacken sitzt, dann sind Kurierdienste die erste Wahl für den schnellen Transport! Egal, ob von Chemnitz nach Bonn oder von Hannover nach Stuttgart, euro.COURIER ist der Partner für zeitsensible und zeitkritsche Transporte.

Mähfreier Mai

Wildwuchs bei euro.COURIER

Weiterlesen ... Mähfreier Mai

Pfingsten

Aussendung des heiligen Geistes

Weiterlesen ... Pfingsten

Leere Im Kopf

Themenwahl bei ECL

Weiterlesen ... Leere Im Kopf

21 und gerade am Aufdrehen

ECL feiert internationale Volljährigkeit

Weiterlesen ... 21 und gerade am Aufdrehen

René, erzähl von früher!

Ein Blick zurück durch 21 Jahre euro.COURIER

Weiterlesen ... René, erzähl von früher!

Logistik im Wandel der Zeit

Ein historischer Blick auf unsere Branche

Weiterlesen ... Logistik im Wandel der Zeit

Wir kriegen was aufs Dach

neue Solaranlage bei euro.COURIER

Weiterlesen ... Wir kriegen was aufs Dach

euro.COURIER – das bedeutet europaschnell und europaweiter Kurierdienst

Wenn es um Logistik im Bereich der Direktfahrt geht, führt kein Weg an dem deutschen Unternehmen euro.COURIER aus Chemnitz in Sachsen vorbei.

Wer im Internet oder Web nach Expressdienstleistungen, Sonderfahrten, Direktfahrten oder Overnight-Express, sucht, hat im Regelfall einen dringenden Transportauftrag, der schnellstmöglich durchgeführt werden muss. Die Zeit drängt also und als Kunde hat man nicht die Möglichkeit, erst lange nach einem entsprechenden Transportspezialisten zu suchen.
Es kann sich hierbei unter anderem um Beschaffungslogistik handeln, da ein Ersatzteil oder eine dringende Lieferung erwartet wird.
Dafür sucht man einen Kurierdienst, der einem die Ware schnellstmöglich beim Lieferanten oder einem Großhändler abholen kann und direkt in die eigene Firma liefen kann, um einen Maschinenausfall zu reparieren. Stillstandszeiten kosten Geld.
Oder man ist selbst Lieferant gegenüber einem OEM der Automobilindustrie und muss seine Lieferverpflichtung erfüllen und bei der Herstellung oder Produktion ist ein Problem aufgetreten, dass die regulären normalen Speditionsrundläufe nicht planmäßig stattfinden können und das benötigte Material nicht mehr auf dem Trailer verladen werden kann.
Natürlich wird im Bedarfsfall erst einmal auf bekannte Dienstleister zurückgegriffen. Das ist im Regelfall die Hausspedition oder die vertragliche Gebietsspedition. In verzweifelten Situationen wird auch schon mal ein Taxi angerufen, welches die Sendung schnell von A nach B befördern soll. Doch ein Taxiunternehmen ist extrem teuer und normalerweise für den Transport von Menschen vorgesehen.
Der Spediteur kann diese Dienstleistung nicht selbst durchführen, weil er in seinen Systemverkehren und getakteten Rundläufen gefangen ist und keine zusätzlichen Kapazitäten vorhalten kann. Er hat weder genügend Fahrpersonal noch passende Fahrzeugkapazitäten. Er wird diese Transportanfrage ausschreiben über Frachtenbörsen oder andere Online-Tools, wo Verlader und Transportunternehmen gelistet sind, und an den billigsten Anbieter vergeben. Das können Börsen wie Timocom, Couriernet, trans.eu, Pamyra oder e-kurier,net sein. Diese Plattformen prüfen zwar im Regelfall vorab die beteiligten Partner, jedoch zählt auch hier nur der billigste Preis, wobei osteuropäischen Kurierdienstunternehmen, deren geschäftlichen Strukturen teilweise stark verschachtelt und verschleiert sind, hier ein monetärer Vorteil gelingt.

Wird die Fracht an den preiswerten Anbieter vergeben, verliert der Erstspediteur, also der Vertragsspediteur und der Kunde die Kontrolle über den Warenfluss, den Transportweg und die Transportbedingungen. Der Kunde gibt seine dringende Sendung vertrauensvoll an seinen Spediteur und dieser verschachert die Fracht in Online-Börsen im Internet zum billigsten Preis. Kundenvertrauen sieht unserer Meinung nach, anders aus.

Da kommt ECL euro.COURIER ins Spiel, deren Kerngeschäft die Abbildung und Durchführung von Direktfahrten und Sonderfahrten ist, einen eigene Fuhrpark hat und ausschließlich geprüfte und langjährig erprobte Partner in Deutschland und Europa einsetzt. ECL ist der Dienstleister, der den Auftrag direkt abwickelt.
Damit haben wir eine hohe Qualität bei der Beschaffungslogistik oder bei Lieferungen zu OEM´s und haben direkten Zugriff auf die Lieferkette.
Wir haben die Disposition, die sich explizit und ausschließlich mit Direktfahrten und Sonderfahrten beschäftigt und wir haben die Expertise und die Experten im Haus vor den PC´s sitzen, die diese Dienstleistungen der Expresslogistik anbieten können und absolut zuverlässig durchführt. Vertrauen auch Sie dem europaweit tätigen Kurierdienst ECL euro.COURIER Logistics GmbH Ihre wichtige Sonderfahrt an. Alles andere wäre nur ein Spiel mit dem Feuer.

Logistik am Limit

Lieferkettenprobleme sorgen schnell für einen drohenden Bandstillstand. Dann ist es Zeit für einen Sonderfahrtenspezialist, wie ECL aus Chemnitz.

Als Kurierdienst ist euro.COURIER die Feuerwehr, wenn Produkte und Halbfertigzeugnisse schnellstmöglich zum Empfänger geliefert werden müssen. Als Transportunternehmen ergänzt ECL die etablierten Speditionen und Gebietsspediteure. Hier existieren jahrelange Partnerschaften, weil man sich auf die Expertise des anderen absolut verlassen kann.

 

Overnight-Express für Paketsendungen

Heute geholt, garantiert morgen geliefert? Das geht nur mit einem ausgeklügelten Netzwerk und nur mit euro.COURIER, einem Spezialisten für den termingenauen Overnight-Express Versand.

ECL holt im Laufe des Tages Paketsendungen bis zum einem Gewicht von 150kg ab, nutzt sein Übernacht-Netzwerk an etablierten und langjährigen Partnerstationen und Kurierdiensten, um die Sendung am Folgetag pünktlich zuzustellen.

Terminoptionen sind wählbar.

Zusätzlich sind auch Sonderwünsche möglich, wie z.B. Abteilungszustellung oder Stationszustellung, Durchführung von Submissionen, Übergabe der Sendung nur gegen Identitätsprüfung oder Austausch, auch Swap genannt.

Testen Sie den Kurierdienst für Paketsendungen im Overnight-Dienst euro.COURIER doch bald und vergleichen Sie mit ihrem bisherigen Anbieter, welche Vorteile Sie haben können.

 

Kurier- und Expressdienst auf höchstem Niveau?

Wenn es um zeitsensible Sendungen geht, ist 100 Prozent Zuverlässigkeit gefragt. Mit ECL euro.COURIER Logistics gehen Sie in Sachen Expressversand und Expresszustellung keine Kompromisse ein und profitieren von höchst zuverlässiger Just-in-time-Lieferung – regional und national. Egal ob es darum geht, ein großes Paket zu verschicken oder eine kleine, wichtige Sendung sicher ans Ziel zu bringen.